• Sportliche Grundschule in Bochum 2020
  • Schule der Zukunft 2020 in NRW
  • Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2019
  • Fairtrade School 2019
  • Bochumer Klimaschutz-Award 2017
  • Haus der kleinen Forscher 2016 + 2018
  • Projekt der UN-Weltdekade BNE 2012/13

Schule der Zukunft 2020

Zum dritten Mal in Folge nach 2012 und 2015 wurde die Köllerholzschule als “Schule der Zukunft 2020” ausgezeichnet. Fünf Jahre intensiver Arbeit im Bereich “Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)” wurden durch das Zertifikat gewürdigt.

Die Auszeichnung erfolgte in der höchsten Kategorie “Stufe 3”. BNE ist demnach als prägender Bestandteil des Schulprofils und des Leitbildes herausragend verankert.

Die durch die Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA NRW) organisierte Auszeichnungsfeier für Schulen in Bochum und Herne war der Auftakt zu weiteren Veranstaltungen im Land Nordrhein-Westfalen.

“Hexenzauber”, unsere Tanz-, Akrobatik- und Einrad-Company machte den Auftakt auf der Bühne im Forum des Schulzentrums Bochum-Nord. Das hatte großen Schwung! Auf dem “Markt der Möglichkeiten” präsentierten Kinder, Lehrkräfte und Mitarbeiter Sehenswertes rund um “Köllerholz 21”.

Ausgezeichnet wurde unser Projekt durch Susanne Blasberg-Bense (Abteilungsleiterin III im Ministerium für Schule und Bildung NRW), Sabine Stahl (Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Arnsberg), Gerhard Blaschke (Schulamtsdirektor für die Stadt Bochum), Dietmar Dieckmann (Schul- und Kulturdezernent der Stadt Bochum) und Jan Schröder (Leiter des kommunalen Bildungsbüros der Stadt Herne).

Schulleiter Stephan Vielhaber resümierte hocherfreut: “Die sehr wertschätzende Anerkennung des Landes, der Bezirksregierung und der Stadt Bochum für unsere jahrelange Arbeit zeigt, dass wir mit unseren profilprägenden Querschnittsthemen auf dem richtigen Weg sind. Danke an alle Köllerholzer für das nimmermüde Engagement”.

Köllerholzschule Bochum | Köllerholzweg 61 | 44879 Bochum | Fon 0234 9422097| E-Mail| Impressum | Datenschutz