• Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2019
  • Fairtrade School 2019
  • Bochumer Klimaschutz-Award 2017
  • Haus der kleinen Forscher 2016 + 2018
  • Schule der Zukunft 2012 + 2015 in NRW
  • Projekt der UN-Weltdekade BNE 2012/13

Aktionswochenende im Schulgarten

Das erste von drei Wochenenden unter dem Motto “Bochum blüht und summt” war ein voller Erfolg. Am Freitag von 12 bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr wurde der Schulgarten gemeinschaftlich in Form gebracht, damit er bald wieder in voller Blüte steht.

Im Mittelpunkt stand diesmal der Bauerngarten. Dieser wurde umgestaltet und erhielt drei neue Hochbeete, hinzu kommen in Kürze drei neue Komposter. Diese sind von bester Qualität, bestehen aus vier Zentimeter starkem Lärchenholz und werden viele Jahre halten. Hersteller ist die Firma “Hochbeet Huchler” in Gutenzell, die uns einen guten Preis gemacht hat. Vielen Dank!

Möglich ist die Neuanschaffung durch die Förderung der Stadtwerke Bochum als Bürgerprojekt “Dafür schlägt mein Herz”. Diese beträgt 10.000 Euro. Für den Schulgarten ist das sprichwörtlich ein “warmer Regen”.
Wir bedanken uns herzlich!

Besonders schön war wie immer die fröhliche und angenehme Stimmung. Neben der anstrengenden Arbeit standen auch das Miteinander und die Begegnung der Generationen beim Gärtnern im Mittelpunkt.

Weiter geht es am 3. und 4. Mai und am 7. und 8. Juni. Gartenhöhepunkt ist dann der 14. Juni mit dem 6. Langen Tag der StadtNatur in Bochum mit einem Tag des Offenen Gartens der Köllerholzschule von 10 bis 15 Uhr.

Köllerholzschule Bochum | Köllerholzweg 61 | 44879 Bochum | Fon 0234 9422097| Email| Impressum | Datenschutz