• Sportliche Grundschule in Bochum 2020
  • Schule der Zukunft 2020 in NRW
  • Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2019
  • Fairtrade School 2019
  • Bochumer Klimaschutz-Award 2017
  • Haus der kleinen Forscher 2016 + 2018
  • Projekt der UN-Weltdekade BNE 2012/13

Einschulung 2021

Im Schulgarten klappte es aufgrung des schlechten Wetters nicht. Trotzdem war die Freude groß, als die Einschulung 2021 am Donnerstag mit drei kleinen Feiern für 80 Kinder stattfand. Los ging es um 10 Uhr mit der Klasse 1a. Es folgte die Klasse 1b um 12 Uhr. Klasse 1c schloss sich um 14 Uhr an.

Stella aus der Klasse 4c führte gekonnt durch das Programm.

Vorgestellt wurden Rosalie, das Maskottchen der 1. Klassen und ihre kleine Familie, die den Kindern aus der Schulanfänger-Werkstatt im Schülermagazin Hexenpost bereits wohlbekannt waren.

Vorgestellt wurden aber auch die anwesenden Köllerholzer, Lehr- und Fachkräfte, Schulhandwerker, Sekretärin und Reinigungskraft sowie die Schulleitung.

“Hexenzauber” war mit Tanz und Einrädern wie immer dabei, wenn auch diesmal in kleinerer Besetzung, aber mit tollem Schwung.

Vorgestellt wurden die Klassenlehrerinnen mit ihren Klassentieren. Nicole Krasberg (1a) hatte Fini, den Fuchs dabei. Kimberly Köster (1b) präsentierte Luna, das Lama. Toni, das Eichhörnchen, saß auf dem Arm von Gabriele Müller(1c).

Die Patenklassen 3a, 3b und 3c hatten “Abgeordnete” geschickt, die den “Neuen” Patenorden mitbrachten und mitteilten: “Wir sind für euch da! Wir helfen euch, wenn ihr uns braucht!”.

Anschließend gab es für jedes Kind einen Glücksstein, den Rosalie Köllerholz aus dem Urlaub mitgebracht hatte.

Dann durften sich die neuen Klassen aufstellen und machten sich unter dem Applaus ihrer Eltern auf den Weg in die erste Unterrichtsstunde ihres jungen Lebens. 

Schön war´s!

Köllerholzschule Bochum | Köllerholzweg 61 | 44879 Bochum | Fon 0234 9422097| E-Mail| Impressum | Datenschutz