• Bochumer Klimaschutz-Award 2017
  • Haus der kleinen Forscher 2016
  • Schule der Zukunft 2012 + 2015 in NRW
  • Projekt der UN-Weltdekade BNE 2012/13
  • Nachhaltigkeitspreis der Stadt Bochum 2012 und 2013

Das Konzept „Jahresprogramm“ der Köllerholzschule

HINWEIS:
Die Aktivitäten und Veranstaltungen aus den Jahresprogrammen sind inzwischen in das Unterrichtskonzept integriert und werden nicht mehr eigenständig fortgeführt.

Die archivierten Inhalte der „Jahresprogramme“ finden Sie hier.

Das Jahresprogramm, vormals Frühjahrs- und Sommerprogramm, ist seit Jahrzehnten ein echtes Markenzeichen unserer Schule. Seinen Ursprung hat es bereits in den 1990er-Jahren in Verbindung mit der Errichtung und Gestaltung unseres Schulgartens. Bereits damals ging es darum, lebensechten Unterricht zu gestalten.

Das Motto heißt bis heute „Kinder machen Programm“.

Um diesen Zugang im Sinne echter Partizipation neu zu schärfen, haben wir uns entschlossen, das Jahresprogramm ab 2017 in unserem Schülermagazin Hexenpost, dem Internetauftritt der Köllerholzkinder, zu veröffentlichen.

Hier geht es zum aktuellen 18. Jahresprogramm 2017 „Kinder machen Programm“.

Hier können Sie sich das 17. Jahresprogramm 2016 mit 82 Veranstaltungstagen ansehen.

Im Archiv finden Sie die Jahresprogramme von 2003 bis 2015.

 

Köllerholzschule Bochum | Köllerholzweg 61 | 44879 Bochum | Fon 0234 9422097| info@koellerholzschule.de| Impressum