Teamgeister – ein pädagogischer Tag

Das Lehrerkollegium, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ganztags, Integrationshelferinnen und –helfer und eine Elternvertreterin trafen sich zu einer ganztägigen Fortbildung zum Thema „Soziales und emotionales Lernen“.
Diese Veranstaltung ergänzte die vielfältigen Themen, die wir in der Woche des Respekts bereits mit den Kindern erarbeitet hatten und beleuchtete sie mit wissenschaftlich untermauerten Aspekten aus der Erfahrungswelt zweier begeisterter Pädagogen.

Soziales und emotionales Lernen geschieht in verschiedenen Teamformen, wie z. B. der Familie, der Kindergartengruppe, dem Sportverein. Auch in der Schule sollen die Kinder sich zu einem guten Team entwickeln.

Unter der Überschrift „Teamgeister“ führte uns Herr Heiner Wilms mit fachlicher Kompetenz, guter Laune und viel Humor durch ein umfangreiches Programm mit vielfältigen Fragen, Einsichten und Anregungen für den Unterricht, die wir gerne aufgreifen und umsetzen möchten.

Kinder (und auch ihre Eltern) werden mit diesem fortlaufenden Programm von Klasse 1 bis 4 ermutigend und achtsam begleitet auf dem spannenden Weg in ein selbstbestimmtes und respektvolles Leben in einer demokratischen Gesellschaft.





























































© 2016 Köllerholzschule