Frühlingsfest



Pünktlich zum Frühlingsbeginn fand auch in diesem Jahr das Frühlingsfest der Schulpflegschaft am 21. März statt. Leider war das Wetter an diesem Tag garn nicht so frühlingshaft, aber weder Regen noch Kälte konnten den Besuchern die gute Laune verderben. Insbesondere die Kinder hatten viel Spaß, in der Schule auf Entdeckungsreise zu gehen.

Erstmalig hatte sich die Schulpflegschaft dafür ausgesprochen, für die Kinder eine Laufkarte anzubieten, die den Kindern ermöglichte, an zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen. Begeistert nahmen die Kinder die Laufkarten an und verbrachten den Nachmittag im Bewegungsparcours in der Turnhalle, jubelten beim Torwandschießen, Dosenwerfen oder Armbrustschießen, machten zum Teil ihre ersten Erfahrungen mit Hammer und Nagel und erkundeten ihren Tast- und Geruchssinn. Wer lieber kreativ sein wollte, nutzte die angebotenen Bastelmöglichkeiten und versuchte auf jeden Fall sein Glück bei der Tombola.

Langeweile kam so ganz gewiss nicht auf, während die Eltern Zeit für ein gemütliches Gespräch am Bratwurststand oder in der Cafeteria hatten, die mit zahlreichen Kuchenspenden wieder phantastische Leckereien im Angebot hatte.

An dieser Stelle bedanken wir uns - auch im Namen des Fördervereins - ganz herzlich bei den engagierten Eltern, die bei der Organisation und der Durchführung des Festes unermüdlichen Einsatz gezeigt haben. Ohne die Unterstützung dieser Eltern wäre das Frühlingsfest nicht so erfolgreich und schön geworden.

Vielen Dank für 59 Kuchenspenden, unglaublich viele und tolle Tombolagewinne und all das Engagement und die Zeit.

Wie im Vorfeld bereits angekündigt soll der erwirtschaftete Reinerlös in die Gestaltung des Schulhofes sowie neue Spielgeräte investiert werden.


© 2015 Köllerholzschule