Wattenscheid in Gambia



Der "Kindergarten Wattenscheid" stellt sich am Dienstagmorgen den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen im Religionsunterricht vor. Diesen Kindergarten findet man nicht im benachbarten Stadtteil Wattenscheid, in dem auch etliche unserer Schulkinder wohnen, sondern seit über drei Jahrzehnten im kleinen westafrikanischen Land "The Gambia" an der Atlantikküste.

Zurzeit gründet sich sich eine Freundschaft mit unserer Schule. Laura und Thomas Solbrig, 2. Vorsitzender des Trägervereins, waren vor kurzem noch vor Ort in Gambia. Sie überbringen herzliche Grüße aus Gambia und überreichen zwei große Bilder, welche die Kinder des "Level 2" und "Level 3" angefertigt haben. Dies werden nach dem zurzeit stattfindenden Umbau einen schönen Platz in unserer Schule bekommen.

Auch Linda Weinert berichtet den Kindern über ihren mehrmonatigen Aufenthalt im "Kindergarten Wattenscheid", besonders über den Unterricht, der dort schon vor der eigentlichen Schule beginnt. In den kommenden Wochen wird das Gemeinschaftsprojekt im Religionsunterricht weiteren Platz finden. Wir werden fortlaufend darüber berichten.

Mehr Infos hier: www.kindergarten-wattenscheid-in-gambia.de

Einen Schülerbericht gibt es hier!