Eine Reise durch die Grundschulzeit



Eine Reise durch die vier Jahre ihrer Grundschulzeit machen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, b und c im Rahmen ihrer Abschlussfeier. Am Samstagnachmittag zeigen sie ihren Familien und der Schulgemeinde in beeindruckender Art und Weise, welche Talente in ihnen herangewachsen sind.

Das Programm haben die Mädchen und Jungen völlig selbstständig erarbeitet und arrangiert. Vor großem Publikum bringen sie es zur Aufführung. Lieder, Sketche, Akrobatik, Tanz, Theater und vieles mehr rufen beim Publikum großen Jubel hervor. Das "Sams im Kaufhaus" sieht man auf unserem Foto.

Anschließend überreichen Schulleiter Stephan Vielhaber und die Klassenlehrerinnen Nicole Krasberg (4a), Gabriele Müller (4b) und Kathleen Telahr (4c) die Abschlusszeugniss, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft aller Kinder.